Gottesdienste in Corona-Zeiten – Zur bayerischen Petition um Lockerungen an Weihnachten

Am 15.12.2020 forderten die Bayrischen Bischöfe die Staatsregierung auf, für den Heiligabend die Ausgangssperre gemäß der religiösen Praxis der katholischen Bevölkerung in Bayern zu lockern. Die Petition ist veröffentlicht und Interessenten können sich ihr anschließen. Dabei berufen sich die Bischöfe auf die religiöse Praxis der katholischen Bevölkerung, auf das Grundrecht der freien Religionsausübung (Art. GG4) und den besonderen Festcharakter des Abends. Weiterlesen

Worte zur Corona-Krise 7: „Hast Dein Volk gezüchtigt sehr“

Liebe Freundinnen und Freunde aus Kämpfelbach,
In Erinnerung an eine neu gewordene Geschichte!

An jedem 7. September, dem Vortag der Feier von Mariä Geburt, erinnert Ihr Euch an ein dramatisches Geschehen, das in Ersingen und Bilfingen vor 663 Jahren wütete, rund 180 Jahre, bevor die Bevölkerung von Oberammergau dieses Schicksal erlebte. Von schätzungsweise 500 Einwohnern starben in kürzester Frist 232. Der Schwarze Tod hatte Ersingen und Bilfingen erreicht, Weiterlesen

„Das Netz ist zerrissen …“ (Ps 124,7)

Vom Glück und der Schwierigkeit, mit anderen zu teilen

 

Psalm 124
Ein Wallfahrtslied Davids.

Hätte sich nicht Jahwe für uns eingesetzt
– so soll Israel sagen -,
hätte sich nicht Jahwe für uns eingesetzt,
als sich gegen uns Menschen erhoben,
dann hätten sie uns lebendig verschlungen,
als gegen uns ihr Zorn entbrannt war.
Dann hätten die Wasser uns weggespült,
hätte sich über uns ein Wildbach ergossen. Weiterlesen